Allgemein

[Aktion] Gemeinsam Lesen #130

Guten Morgen 🙂

Wieder bin ich bei der Aktion “Gemeinsam lesen” von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese derzeit “Collapse Terra #3” von Jennifer Alice Jager und bin auf Seite 190.   

Klappentext Band 1:

Umweltverschmutzung, Ausbeutung der Naturressourcen und Klimawandel: Die Tage der Erde waren gezählt. Doch jetzt holt Terra Mater aus zum Gegenschlag und sie kennt keine Gnade…
Nur vier Jugendliche können das Ende der Menschheit und den drohenden Untergang noch verhindern. Der nervenzerfetzende Auftakt der gewaltigen Endzeitreihe über den Kampf von Mensch gegen Natur.
Naturkatastrophen wüten auf der ganzen Welt. In Addys Heimatstadt Orsett zerstören Pflanzen alles und jeden, der ihnen in die Quere kommt. Auf der Suche nach der Ursache trifft Addy einen Jungen, in dessen Nähe die Natur noch viel verrückter zu spielen scheint. Was er ihr offenbart, ist noch schlimmer als das, was die Pflanzen ihrer Heimatstadt angetan haben. Denn dies war erst der Anfang. Terra Mater, die Erde selbst, will dem Tun der Menschen ein Ende setzen und eine bessere Welt erschaffen – ohne sie. Ihr erstes Ziel: die Kraftwerke des Energiekonzerns Elekreen. Dazwischen: Millionen von Menschen, die sie bereit ist zu opfern. Nach einer Vision ahnt Addy: Das Schicksal der Welt liegt in ihren Händen und in denen von drei anderen Jugendlichen, von denen sie ganze Kontinente trennen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sein verstauchter Knöchel machte Liam zu schaffen und die Hitze war kaum zu ertragen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin ja großer Fan der Autorin und die ersten beide Teile haben mir auch unheimlich gut gefallen. Bei diesem hier finde ich es mittlerweile doch ein wenig langatmig. Es gibt eben mehrere Protagonisten und alle haben mehr oder weniger ähnliche Begegnungen und finden so das selbe heraus. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass ich vorher so tolle Highlightbücher gelesen hatte, dass dieses hier nun einfach nicht mithalten kann.

4. Was macht für dich einen (guten) Blogger aus? Welche Artikel liest du gerne und welche eher nicht?

Puh, eine schwierige Frage. Ich finde, jeder der einen Blog regelmäßig betreibt steckt viel Arbeit hinein und einen “guten” Blogger gibt es in meinen Augen eigentlich nicht. Ich mag Blogger, die sich gegenseitig vernetzen und auch mal bei anderen vorbei schauen. Die also nicht nur stupide posten, sondern auch mit anderen Kontakt haben.
Bestimmte Artikel die ich lese gibt es nicht. Ich lese eigentlich alles gern. Egal, ob es privates Geplauder, eine Rezension oder irgendeine Mitmachaktion ist.

Und wie ist es bei euch?


9 Comments

  1. Mel.E

    11. Februar 2020 at 7:39

    Huhu
    ich bin auch oft auf anderen Blogs unterwegs, wenn meine Leseliste auf blogspot, die ich hin und wieder nutze, mir etwas Interessantes offenbart.
    Dein aktuelles Buch habe ich noch nie gesehen ☺ Klingt aber spannend.
    GLG,
    Mel

  2. Lisa / Lieschen Liest

    11. Februar 2020 at 9:20

    Hey 🙂

    Bei der vierten Frage schließe ich mich dir vollkommen an. Das habe ich so in etwa auch als Kriterium benannt: das man gerne miteinander in Kontakt kommt und über die gemeinsame Leidenschaft ins Gespräch kommt!

    Liebe Grüße
    Lisa von LieschenLiest

  3. RoXXie SiXX

    11. Februar 2020 at 14:33

    Hallo Charleen,

    deine aktuelle Lektüre und die Autorin sind mir komplett unbekannt.
    Schade, dass dich das Buch im Moment noch nicht so mitnimmt. Aber gib die Hoffnung nicht auf, vielleicht hat die Autorin doch noch was richtig Spannendes auf Lager.

    Ja, das #Miteinander ist verdammt wichtig. So, wie wir es hier in dieser Blogger Aktion machen. Sich gegenseitig austauschen, vielleicht sogar bei Meinungsverschiedenheiten diskutieren. Aber ganz wichtig, immer freundlich bleiben. Denn nicht jeder hat den gleichen Geschmack.

    Ich selbst hätte jetzt nicht unbedingt Interesse an dem Buch, welches du gerade liest. Warum? Irgendwie reizt mich weder Klappentext noch Cover. Ist so nen Gefühl, dass ich beim Lesen keinen Spaß hätte. Weißt du was ich meine?

    Buchige & lesende Grüße
    RoXXie

    PS: Mein Beitrag

  4. Moni2506

    11. Februar 2020 at 17:04

    Hey Charleen,

    Austausch finde ich auch ganz wichtig. Ich hoffe, wenn ich einen neuen Job gefunden habe, habe ich hoffentlich wieder mehr Zeit dafür.
    Deine Reihe klingt spanend. Wenn die NAtur mal zurückschlagen würde, sähe es glaube ich echt düster aus. Viel Spaß beim 3. Teil und ich hoffe, das Langatmige legt sich bald.

    LG, Moni

  5. Laura von Lavendelknowsbest

    11. Februar 2020 at 19:28

    Hi Charleen,

    stimmt, dich hatte ich schon lange nicht mehr bei der Aktion gesehen! Schön, dass du wieder dabei bist. 🙂 Ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, aber ihre Märchenreihe mal auf der Wunschliste gehabt.Ich kenne das auch, wenn man viele richtig gute Bücher gelesen hat, dann fallen die schwächeren Titel danach noch mehr auf.
    Liebe Grüße
    Laura

  6. kosmeticca

    11. Februar 2020 at 19:47

    Hey! Finde es auch super schön, wenn man sich miteinander austauschen kann und sich vernetzt. 🙂 Leider hinterlassen aber auch nur wenige Leser tatsächlich einen Kommentar. :/ Die meisten sind heutzutage ja dann doch eher bei Instagram unterwegs als auf Blogs.
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei und würde mich sehr über Besuch freuen! 🙂
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

  7. Tinette

    12. Februar 2020 at 4:55

    Hallo Charleen,
    dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Ich habe aber schon andere Bücher von der Autorin gelesen, z. B. die Secret Woods-Reihe.
    Schade, dass dich dieser Teil nicht so begeistern kann wie die Vorgänger. Aber ich kenne das, wenn man viele Highlights liest und danach ein nicht so supertolles Buch. Es ist nicht schlecht, aber irgendetwas fehlt im Vergleich zu den anderen richtig tollen Büchern.
    Kontakt zu anderen Bloggern halten finde ich wichtig. Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, auch endlich mal wenigstens ein kurzes Kommentar bei Rezensionen zu hinterlassen, die ich gelesen habe. 🙂
    Liebe Grüße
    Tinette

  8. karin

    12. Februar 2020 at 5:18

    Hallo und guten Tag Charleen,

    nun ich bin keine Bloggerin, deshalb finde ich es immer sehr schön, wenn auch der Kontakt zu den normalen Lesern stattfindet von Seiten der Bloggerwelt.

    Denn wenn es passt gebe ich gerne auch als nur Leserin meinen Senf/Meinung zu einem Beitrag auf dem jeweiligen Blog kund.

    LG..Karin..

  9. Andrea Lange

    13. Februar 2020 at 6:52

    Hey Charleen 🙂

    Schade, dass dich das Buch bisher noch nicht so richtig vom Hocker gehauen hat. Ich drücke die Daumen, dass das noch passieren wird 🙂
    Vernetzen finde ich auch immer ganz wichtig und deswegen bin ich auch gerne bei anderen Blogs unterwegs. Auch wenn da vielleicht mal öfter kommentieren müsste^^

    Lieben Gruß
    Andrea

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.