Allgemein

[Aktion] Gemeinsam Lesen #132

Guten Morgen 🙂

Wieder bin ich bei der Aktion “Gemeinsam lesen” von Schlunzen-BĂŒcher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verĂ€ndert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Heute beginne ich mit “Herz an Verstand” von Patricia Renoth.

Klappentext:

Wie wichtig ist die Vergangenheit eines Menschen?

Anni ist bei Freunden und Familie fĂŒr ihr großes Herz bekannt. Gerade diese Eigenschaft wird ihr zum VerhĂ€ngnis, als ihre langjĂ€hrige Beziehung in einem traumatischen Erlebnis endet. Anni fĂŒhlt sich verloren, verraten, und sie schĂ€mt sich. Genau in diesem Moment tritt Felix in ihr Leben: direkt, einfĂŒhlsam und auch noch ziemlich attraktiv. Er hilft ihr, den ersten Schrecken zu ĂŒberwinden. Weil er sie versteht wie niemand sonst. Denn Felix hat Ă€hnliche Erfahrungen gemacht. Aber wie weit die Schatten seiner Vergangenheit reichen, erfĂ€hrt Anni erst nach und nach. Und trotzdem wĂŒnscht sie sich nichts sehnlicher, als den Sturm in seinen Augen zu ergrĂŒnden. Anni ist felsenfest davon ĂŒberzeugt, dass nur das „Hier und Jetzt“ zĂ€hlt. Aber das „Gestern“ holt sie dennoch ein, und je tiefer sie in Felix‘ Geschichte eintaucht, desto mehr liegen ihr Herz und ihr Verstand miteinander im Clinch. Kann Anni Felix mitsamt seinen Altlasten akzeptieren, oder steht die Vergangenheit einer gemeinsamen Zukunft im Weg?

Eine Geschichte ĂŒber die große Liebe, aber auch ĂŒber die Magie von Freundschaft und die spannende Frage: Wer hat am Ende Recht – Herz oder Verstand?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich wollte ihn nie wieder sehen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es ist ein Rezensionsexemplar und ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird. Die Autorin hat mit dem Buch gleich die Chance genutzt und auf Delfine in Gefangenschaft aufmerksam zu machen. Ich bin gespannt, ob es irgendwo vielleicht auch im Buch thematisiert wird, oder eben nicht.

4. Nenne ein Genre, fĂŒr das wir in den Kommentaren Buchempfehlungen geben sollen!

Ui da bin ich ja nun gespannt, da ich eigentlich alles lese…. Hmm puh, ich wĂŒnsche mir ROMANCE, weil ich davon momentan am meisten lese 🙂 

Und wie ist es bei euch?

6 Comments

  1. Andrea Lange

    14. Juli 2020 at 9:54

    Huhu Charleen 🙂

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher nicht, spricht mich aber auch nicht so richtig an. Auch wenn es definitiv nach einer emotionalen Geschichte klingt. Ich hoffe, dass es dir gefallen wird 🙂
    Romance … puhh, da hab ich auch schon viele BĂŒcher gelesen, bin da aber auch immer recht mĂ€kelig^^ deswegen empfehle ich mal Sarina Bowen, weil sie mich bisher noch nie enttĂ€uscht hat.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    1. Charleens Traumbibliothek

      14. Juli 2020 at 18:13

      Hey Andrea,
      Sarina Bowen sagt mir so gar nichts. Da werde ich auch mal direkt schauen ♄
      Liebe GrĂŒĂŸe

  2. cbee

    14. Juli 2020 at 12:23

    Huhu!
    Ui, Romance … da könnte ich dir viel empfehlen. KĂŒrzlich gelesen und fĂŒr gut empfunden habe ich zb. Mister Romance und Mister Secret, Love to Share, Secret Bookclub, All Saints High, Royal Blue usw …
    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Caro

    1. Charleens Traumbibliothek

      14. Juli 2020 at 18:13

      Hey Caro,
      Mister Romance habe ich auch schon gelesen, daher steht Mister Secret auch schon auf meiner Wunschliste 😀
      Die anderen schaue ich mir auf jeden Fall mal genauer an.
      Vielen lieben Dank ♄

  3. LiLJessie

    14. Juli 2020 at 19:51

    Hallo Charleen,

    Dein Buch klingt echt nach einem Buch nach meinem Geschmack, das wandert jetzt direkt mal auf meine Liste.
    Puh Romance finde ich schwierig, weil es meistens so ist, dass der eine es liebt und der andere es hasst. Ich persönlich mag das was ich von Sarina Bowen bisher kenne echt gerne, genau wie von Piper Rayne.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jessie von Just some Bookstories

  4. Tinette

    15. Juli 2020 at 4:50

    Hallo Charleen,
    danke fĂŒr den Buchtipp. Ich werde mir das Buch genauer anschauen, ob es etwas fĂŒr mich ist.
    Dein aktuelles Buch ist mir bisher noch nicht begegnet. Es ist aber auch nicht mein Genre. Ich lese zwar Romance-BĂŒcher, aber wirklich sehr selten.
    Deshalb kann ich dir auch keine richtigen Tipps geben, höchstens Ă€ltere BĂŒcher, die ich frĂŒher gelesen habe, und die mir gut gefallen haben: If you stay von Courntey Cole, New Hope-Dilogie von Lexi Ryan, Backstage Love von Kathrin Lichters, Under your skin von Scarlett Cole, Love Games-Trilogie von Emma Hart. Eine Freundin von mir, die gerne NA/Romance liest, wĂŒnscht sich z. B. New Dreams von Lilly Lucas, Love factually von Penny Reid, More than that von April Dawson und Catching Hope von Natalie Elin. Letzteres möchte ich auch lesen, weil der Protagonist ein Basketballspieler ist und ich Basketball liebe. 🙂
    Vielleicht war ja etwas Passendes fĂŒr dich dabei.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tinette

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen GrĂŒnden muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.