Buchvorstellung

[Buchvorstellung] Frank Jöricke – War’s das schon?: 55 Versuche, das Leben und die Liebe zu verstehen

Hallo ihr Lieben ♥

Jetzt möchte ich euch auch noch das Buch “War’s das schon?: 55 Versuche, das Leben und die Liebe zu verstehen” von Frank Jöricke vorstellen. Dieses Buch hat es in der in der Kategorie Contemporary zusammen mit zwei weiteren Büchern auf die Skoutz Award Shortlist 2020 geschafft.


Worum geht`s?

Wenn es um unser eigenes Leben geht sind wir manchmal blind …
… denn wer schaut schon gerne in den Spiegel! Lieber schauen wir “Tatort“, Fantasymehrteiler und WM-Spiele vor Großleinwänden. Und natürlich Liebesfilme, die nicht so richtig happy enden, sondern so lala, wie in La La Land. Weil auch wir nicht so richtig happy sind. Sonst würden wir nicht Robbie Williams hören, Partnerportale aufsuchen, neidisch Urlaubsbilder auf Facebook und Instagram betrachten und insgeheim den 80er, 90er oder 00er Jahren nachtrauern.

Wer ist schuld daran, dass wir gelangweilt sind und Zeiten nachtrauern, in denen wir noch nicht gelangweilt waren? Daran, dass wir uns mit 35, 45, 55 die Frage stellen, “War’s das schon?”?
Dieses kurzweilige Werk gibt Antworten und hilft bei der vorläufigen Lebensbilanz, weil es einen Blick auf das wirft, was wir tun und lassen, sehen und hören, lieben und fürchten – und was das alles über uns verrät. Doch Vorsicht, mancher Pfad führt zu Gedanken, die unser Weltbild erschüttern können. Denn Zeitgeistexperte Jörickes Trip durch das moderne Leben birgt viele Aha-Erlebnisse. “War’s das schon?” – garantiert nicht!

    • Es handelt sich um einen Einzelband.
    • Das Buch ist am 02.09.2019 im Solibro Verlag erschienen und eine sehr stark erweiterte und überarbeitete Ausgabe von “Jäger des verlorenen Zeitgeists”.
    • Das E-Book gibt es derzeit für 11,99 €, das Taschenbuch für 14,95 €.
    • Das Taschenbuch hat 208 Seiten.

“Ein Buch, das viele Blicke zurückwirft, um die Gegenwart zu begreifen.
– Hannoversche Allgemeine Zeitung, 04.01.20

Ein amüsantes Buch mit vielen Schmunzelmomenten, doch eben auch mit manch überraschender Einsicht.
Kay Noa



Vielleicht ist es ja auch ein Buch für euch? Welchen Eindruck habt ihr so von dem Buch? Werdet ihr es euch holen? Ich freue mich über eure Kommentare!

 

Skoutz Award Shortlist

Übrigens sind die Mitkonkurrenten in dieser Kategorie “Die Antwort auf Vielleicht” von Hendrik Winter und “Entgleist” von Katharina Glück. 

 

 

Hier auf diesen Blogs findet ihr die Buchvorstellungen zu den Büchern:
“Die Antwort auf Vielleicht” von Hendrik Winter auf Kikis Bücherkiste
“Entgleist” von Katharina Glück auf Bücher Fanpage Freunde

 

Nehmt doch gern auch dran teil 🙂

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.