Carlsen Challenge 2020

Dieses Jahr wird die Carlsen Challenge von Nadines bunte Bücherwelt veranstaltet.

Regeln:
  • Die Challenge beginnt am 01. 01. 2020 und endet am 31. 12. 2020
  • Es werden Bücher sämtlicher Imprints aus dem Carlsen Verlag (Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Carlsen Graphic Novel, Chickenhouse, impress, Dark Diamonds, Königskinder, Aladin, Xenos, Nelson uns Lappan.) gezählt.
  • Hörbücher zählen bei dieser Challenge nicht!
  • Durch das Einreichen der Rezensionen von gelesenen Carlsen Büchern über ein Formular, sammelt ihr eure Punkte.

Die Punktevergabe erfolgt so:

  • ein Buch mit mehr als 300 Seiten: 2 Punkte
  • ein Buch mit weniger als 300 Seiten, Comics und Mangas: 1 Punkt
  • gewertet werden nur Bücher ab einer Anzahl von 50 Seiten

Jahresaufgaben

1. Küre einmal halbjährlich das für dich schönste Cover des Carlsen Verlags! Beschreibe mit wenigen Sätzen anhand eines Blogbeitrags, warum gerade dieses Cover in solcher Schönheit in deinen Augen erstrahlt. (5 Zusatzpunkte pro Beitrag)


2. Neuerscheinungen! Mindestens zwei Bücher des Carlsen Verlags rezensieren, die im Jahr 2020 erschienen sind. (5 Zusatzpunkte pro Buch)

3. Rezensiere 3 Bücher, deren Umfang mehr als 400 Seiten vorweisen. (5 Zusatzpunkte pro Buch)

4. Lies mindestens 4 Bücher, bei denen ein „C“ (steht für Carlsen) im Titel vorkommt. (maximal 6 Bücher möglich – 5 Zusatzpunkte pro Buch)

5. Lies ein Buch bei dem eine Frau die Hauptrolle einnimmt. (maximal 10 Bücher möglich – 2 Zusatzpunkte pro Buch )

6. Genrewechsel! Rezensiere mindestens ein Buch aus folgenden Genre: Dystopie, Fantasy, Young Adult und Thriller! (pro Genre 2 Bücher möglich – 2 Zusatzpunkte pro Buch)

Monatsaufgaben:

Die jeweiligen Monatsaufgaben werden am 25. des Vormonats bekanntgegeben.

Januar: 

Die Tage werden nur zögernd etwas länger… Darum lies ein Buch mit überwiegend Blautönen auf dem Cover.
– Sabine Schulter – Der Wächter (Rezension)

Februar:
Um den Winter zu verdeutlichen, was er eigentlich zu tun hätte … Lies ein Buch, in dem Schnee / Schneeflocken / Eis, entweder in der Story eine Rolle spielt oder das Cover ziert.

– Annie J. Dean – Seelenhauch (Rezension)

März: 

So langsam kommen Frühlingsgefühle in Wallung – Lies ein Buch mit einer berührenden Liebesgeschichte. 
– Jennifer Wolf – Das Lied der Sonne (Rezension)

April: 

Kein Scherz! Reise mit mir in längst vergangene Zeiten… Lies ein Buch, welches bereits im Jahr 2016 veröffentlicht wurde.
– Karin Kratt – Seday Academy: Gejagte der Schatten (Rezension)

Mai:
Der Wonnemonat bringt endlich Wärme und lässt die Herzen höher schlagen. Darum setze dein Lieblings – Carlsenbuch frühlingshaft in Szene.

Juni: