Leseliste

Leseliste November 2020

 

Hey ihr Süßen ♥

Hier kommt meine Leseliste November 2020. Es sind also alles Bücher, welche ich mir für nächsten Monat vorgenommen habe.

 

C. J. Knittel – Tonkari: Das Herz des Greifen

Wie weit würdest Du gehen, um die zu retten, die Du liebst?
Meson Tormin ist Heermeister in der Armee eines selbstgefälligen Königs. Für sein Volk führt er Krieg gegen die Igelmenschen, die sich selbst Tonkari nennen, und im nahegelegenen Wald leben. Sie sollen der Ursprung der Seuche sein, die in der Hauptstadt wütet. In einer Schlacht wird Meson von den Tonkari gefangen genommen. Während seiner Gefangenschaft findet er heraus, aus welchem Grund der König sie wirklich bekämpft.
(Amazon)

James Lawrence Powell – 2084: Eine Zeitreise durch den Klimawandel

Das Jahr 2019 war das wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Noch nie in der Geschichte der Menschheit sind Klimaschwankungen so rapide abgelaufen. In welcher Welt werden wir in Zukunft leben? Der renommierte Wissenschaftler James Powell nimmt uns mit auf eine Zeitreise durch den Klimawandel: Die Alpen schneefrei, Australien, Spanien und weite Teile der USA verwüstet und verbrannt, westliche Staaten führen neue Kriege um Ressourcen. Eine packende Dystopie, die leider allzu real ist.
(Amazon)

Sue Moorcroft – Schneeflockenglitzern

Wenn Schneeflocken dein Herz verzaubern – der neue Weihnachtsroman von Bestseller-Autorin Sue Moorcroft Ihren Vater hat Lily nie kennengelernt. Aber jetzt will sie mehr über ihre Herkunft herausfinden – und ihre Halbgeschwister in der Schweiz. Wie soll sie das anstellen bei ihrem Job im Pub von Middledip? Jetzt, vor Weihnachten, ist Hochbetrieb. Und Isaac, ihr attraktiver Chef, braucht sie. Da kommt ein Trip des Middledip- Chors zum Weihnachtsmarkt in den Schweizer Bergen gerade recht. Zwischen Schneeflocken, Glühwein und Weihnachtszauber droht Lilys Abenteuer ins Chaos abzugleiten. Und warum geht ihr Isaac nicht mehr aus dem Kopf, der ihr Herz nach vielen Jahren wieder höher schlagen lässt? Auf Lily wartet ein Weihnachtsfest, das alles verändern kann …
(Amazon)

Talea Winther – Androidenliebe: Das Wrack der Silberstern

Niemand darf wissen, was Tani vom Wrack der Silberstern geborgen hat. 
Dafür ist der Wandeldroide Lucius zu wertvoll und in den falschen Händen eine mächtige Waffe. Für Tani ist er eine lustvolle Abwechslung zwischen den Sternen. Trotzdem möchte ihre Partnerin Rika ihn am liebsten aus der nächsten Luftschleuse befördern, da bereits andere Sternenschiffe nach ihm suchen. Wird es Tani gelingen, Rika zu überzeugen, zu dritt zu fliehen? Schaffen sie es, mit Lucius zu verschwinden, um dem Wandeldroiden beizubringen, was wahres Vergnügen bedeutet?
(Amazon)

Jessica Stephens – Gaming Love: Challenge accepted

Let us Play, die größte Gamingshow des Sommers, Starjuror und Gamingstar Rick Marshell bildet sein Team und alle können dabei zusehen.

Die Qualifizierung für die Show ist auch das Ziel von Christin Troudt. Sie fühlt sich in der Welt des E-Sports zu Hause und hat bereits im Vorfeld die Rankinglisten der Onlinewelt unsicher gemacht, doch nun geht es um mehr. Es geht um den ultimativen Wettkampf, sie will sich beweisen und sich gleichzeitig eine neue Perspektive, ein neues Leben ermöglichen.
Doch nicht nur die virtuellen Herausforderungen machen es Christin schwer, sondern auch das reale Umfeld legt ihr Steine in den Weg. Damit nicht genug, will ihr Herz plötzlich ebenfalls mitreden und schickt sie auf einen Höhenflug, bis zu dem Moment, in dem sie sich letztendlich entscheiden muss. Bleibt sie ihren eigenen Werten treu, oder lässt sie sich von den Schatten des Rampenlichts verführen?

»Besser, du lernst schnell, was es bedeutet, in dieser bunten Medienwelt zu arbeiten, denn glaube mir, die Schatten sind meist stärker als das Licht.«
(Amazon)

Meghan March – Sinful prince

“Ich weiß nichts über ihn, außer dass er gefährlich ist”

Als die toughe Geschäftsfrau Temperance Ransom die Einladung erhält, dem angesagtesten Nachtclub in New Orleans den erlesenen Whiskey der Seven Sinners Destillerie zu präsentieren, ist das die große Chance, auf die sie gewartet hat. Niemals hätte sie gedacht, dass dieser Termin ihr Leben verändern würde: Denn hinter der luxuriösen Fassade verbirgt sich ein Club, der noch exklusiver ist, als sie angenommen hatte. Temperance betritt eine faszinierende Welt, die sie vorher nicht kannte. Und als sie dort auf einen Mann trifft, dessen Anziehungskraft sie vollkommen überwältigt, weiß sie sofort, dass sie ihn wiedersehen muss. Denn der namenlose Fremde weckt Sehnsüchte in ihr, die nur er stillen kann …
(Amazon)

Wonderlands

Mythen, Legenden und Inspirationsquellen: Wie Autoren Welten erschaffen

Von Narnia über Mittelerde bis Hogwarts: Wenn berühmte Schriftsteller auf dem Papier ganz neue Welten erschaffen, wird das für den Leser zum Abenteuer. Doch woher nahmen C. S. Lewis, Isaac Asimov und Neil Gaiman die Inspiration für ihre fantastischen Erzählwelten?

Laura Miller hat sich auf Spurensuche begeben und gibt Bücherwürmern und Literaturbegeisterten Einblick in die Ursprünge der Lieblingsgeschichten:

Vom Gilgamesch-Epos bis zu den Tributen von Panem: 3000 Jahre Literaturgeschichte von den ersten Epen bis zur Fantasy, von William Shakespeare bis Douglas Adams

Hintergrund-Infos und über 300 Abbildungen entführen den Leser in fantastische Welten

Literarische Spurensuche: Welche Erzählungen dienten als Inspiration für berühmte Bücher wie “Uhrwerk Orange” und “Die Brautprinzessin” ?

Bewundernswerte Kreativität: Woher stammen die Ideen von Edgar Rice Burroughs, Arthur Conan Doyle und Jules Verne?

Literaturwelten neu entdecken: Das perfekte Geschenk für Buchliebhaber – ein ultimatives Lesevergnügen!

Das Geheimnis der Bücher: eine Entdeckungsreise durch die Welt der fantastischen Literatur

Manche Bücher entführen ihre Leser in Fantasiewelten, die noch lange nach der Lektüre nachwirken. Doch was macht diese Werke so besonders, worin liegt ihre Magie? Die 100 Kapitel von »Wonderlands« laden ein zum Schmökern oder systematisch lesen. Von uralten Mythen bis zum modernen Fantasyroman: Was Beowulf mit dem kleinen Prinzen verbindet, ist die Macht der Literatur. Warum manche Werke besonders dazu einladen, in fremden Welten zu versinken, dafür liefert diese Sammlung einen Erklärungsansatz. Sie macht aber ebenso Lust darauf, noch Unbekanntes zu entdecken und weitere Reisen in die Welt der Fantasie zu unternehmen!
(Amazon)

So, dass war es auch schon mit meiner Leseliste November 2020. Kennt ihr bereits Bücher davon? Wie gefällt euch meine Liste?

Welches Buch spricht euch an? Welches eher weniger. Ich bin sehr gespannt und freu mich über eure Kommentare.

 

Meine letzte Leseliste findet ihr hier.

1 Comment

  1. Nordlichtliest

    31. Oktober 2020 at 15:31

    Hey Charleen,
    von denen die Du geposted hast eher nicht – aber Dein Current Read MUSSTE ich kaufen. Das Cover ist der HAMMER und der Klappentext klingt auch mega. Da ich ja gerade wieder so ne New Adult Romance (auch Dark Romance) Phase habe passt das perfekt. Muss aber noch etwas warten – da sind noch einige Rezi Exemplare zuvor dran 😉

    LG und ein schönes WE
    Tanja

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.