Monatsrückblick

Monatsrückblick August 2020

Guten Morgen meine Lieben ♥  

Heute habe ich meinen Monatsrückblick für August 2020 für euch. Durch den Blogumzug hat es doch diesmal etwas länger gedauert. Aber ich finde, diesmal hat es mit dem SuB-Abbau ganz gut geklappt 🙂

Gelesen: 8 | gelesene Seiten: ca. 2.868 | Neuzugänge: 4
ø gelesene Seiten pro Tag: 92 | ø Seiten pro Buch: 358

C. M. Spoerri – Die Greifen-Saga Band 3: Die Stadt des Meeres
“Die Greifen-Saga Band 3: Die Stadt des Meeres” von C. M. Spoerri ist in meinen Augen rundum perfekt gelungen. Ihr Schreibstil ist einfach wundervoll, die Charaktere perfekt ausgearbeitet und authentisch. Auch die Handlung konnte mich begeistern und mitreißen. Auf jeden Fall gibt es von mir hierfür eine Leseempfehlung.

Katrin Wiehle – Ich bin das Eichhörnchen
Das Kinderbuch “Ich bin das Eichhörnchen” von Katrin Wiehle hat mich total begeistert. Es besteht zu 100 % aus Reclyclingpapier, der Schreibstil ist kindgerecht und gleichzeitig besitzt das Buch einen spielerischen Lerneffekt, der das Kind nicht überfordert.

Vanessa Sangue – Cold Princess
Das Buch “Cold Princess” von Vanessa Sangue hat mich einfach komplett überzeugt und begeistert. Der Schreibstil, die Charaktere und die Handlung sind einfach perfekt. Ein Muss für jeden Dark-Romance mit Erotik-Leser.

Steffi Reinschild-Barzen – Gestärkt aus der Krise: Der kleine Ratgeber
Ich persönlich finde den Ratgeber “Gestärkt aus der Krise: Der kleine Ratgeber” von Steffi Reinschild-Barzen sehr interessant. Er ist leicht verständlich und gut aufgebaut. Man erhält wichtige Informationen, Tipps und Strategien, die es einem leichter machen und einen stärken können.

Dominik A. Meier – Tumor
Mich konnte Dominik A. Meier mit dem Buch “Tumor” überzeugen, auch wenn ich diesmal nicht ganz so gefesselt war. Es hat wieder einzigartige Charaktere zu bieten und die Handlung ist einfach unvorhersehbar und überraschend. 

Christine Corbeau – Wer will schon eine Null
An der romantischen Komödie “Wer will schon eine Null” von Christine Corbeau hat mir ganz besonders das die sommerliche Atmosphäre und die Leichtigkeit gefallen. Der Schreibstil und die Charaktere sind sehr gelungen und ich möchte eine klare Leseempfehlung aussprechen, wenn man nicht gegen das Bedienen von Klischees ist.

Kiera Cass – Promised
Mir hat “Promised” von Kiera Cass sehr gut gefallen. Ihr Schreibstil ist locker leicht, die Charaktere sympathisch und authentisch. Auch wenn ich nicht unbedingt der Freund von Dreiecks-Geschichten bin hat mich die Story gut unterhalten und teilweise überrascht.

Vanessa Sangue – Fire Queen
Mit “Fire Queen” ist Vanessa Sangue ist ein toller Abschluss gelungen. Zuerst nahm mir die Liebesgeschichte zu wenig Raum ein, aber letztendlich konnte mich dieses Buch auch mit seinen Charakteren und der Handlung an sich überzeugen. 

Lisa Skydla – Bella: Geliebte des Dämons
“Bella: Geliebte des Dämons” von Lisa Skydla ist ein perfekter Mix aus Crime, Fantasy und Romance. Mit ihrem wunderschönen, bildgewaltigen Schreibstil und den sympathischen Charakteren konnte sie mich dann vollends überzeugen. Eine klare Leseempfehlung!

Gelesen habe ich:
1. Kiera Cass – Promised
2. C. M. Spoerri – Die Greifen Saga: Die Stadt des Meeres
3. Vanessa Sangue – Cold Princess
4. Vanessa Sangue – Fire Queen
5. Steffi Reinschild-Barzen – Gestärkt aus der Krise: Der kleine Ratgeber
6. Lisa Skydla – Bella: Geliebte des Dämons
7. Bjela Schwenk – Wolfszeit: Bund der Verstoßenen
8. Jennifer Alice Jager – Moonlight Touch: Chroniken der Dämmerung  

Neu begonnene Reihen:  4
Weitergeführte Reihen: –
Beendete Reihen: 2
Einzelbände: 2 

Mein Monatshighlight war “Moonlight Touch: Chroniken der Dämmerung” von Jennifer Alice Jager, wobei mir “Cold Princess” auch unheimlich gut gefallen hat. 

  Hier meine neuen Printbücher:                  

  • Dan Jolley – Waterland: Aufbruch in die Tiefe
  • Brad Parks – Kein falscher Schritt
  • Bjela Schwenk – Wolfszeit: Bund der Verstoßenen

   

Und meine neuen E-Books:  

  • Amy S. Devin & Lilly S. Corwin – Du wirst mich nie verlassen

So, leider sind wir nun schon wieder am Ende mit meinem Monatsrückblick August 2020.

Ich freue mich über eure Kommentare ♥ Vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere Buch? Ihr könnt mir auch gern wieder Links zu euren Rezensionen oder Monatsübersichten hinterlassen. Ich schaue dann wieder bei euch vorbei.

Hier könnt ihr übrigens alle meine Monatsrückblicke in einer Übersicht finden.

Liebe Grüße

Eure Charleen  

4 Comments

  1. Andrea

    5. September 2020 at 13:22

    Huhu Charleen 🙂

    Das klingt doch nach einem wirklich guten Lesemonat, vor allem die Bewertungen können sich wirklich sehen lassen. Hatte ich schon lange nicht mehr^^ irgendein Flop mogelt sich immer dazwischen.

    Von den Büchern kenne ich die meisten vom sehen her, gelesen habe ich aber noch keins. Moonlight Touch habe ich noch im Auge, wird aber auch nicht sofort.

    Ich wünsche dir einen lesereichen September mit vielen spannenden Highlights 🙂

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    PS: Ich finde dein neues Blogdesign wirklich toll 🙂

    1. Charleens Traumbibliothek

      5. September 2020 at 14:07

      Hey Andrea,

      yay, das ist der erste neue Kommentar auf meinem neuen Blog ♥ Vielen Dank dafür 😀
      Es ist noch lange nicht fertig und ich hab schon so viel Zeit da rein gesteckt. Mal schauen, nach und nach muss das alles fertig werden. Ich freu mich auf jeden Fall über die positive Rückmeldung und sehe direkt, dass deine Verlinkung nicht klappt – wieder was zum Verbessern 😀

      Moonlight Touch musst du unbedingt lesen!

      Liebe Grüße
      Charleen

  2. Anja

    6. September 2020 at 18:22

    Hallo Charleen,

    irgendwie sieht es hier ganz anders aus. Sehr schick!

    Gelesen habe ich von deinen Büchern nur Cold Princess und Fire Queen und fand beide unglaublich gut.

    Überhaupt ist dein Lesemonat ja ziemlich toll ausgefallen. Nur 4 und 5 Sterne-Wertungen, gute Leseauswahl getroffen 🙂

    Promised würde mich ja auch noch interessieren, da habe ich allerdings schon sehr gemischte Bewertungen zu gelesen.

    Viele Grüße
    Anja

    1. Charleens Traumbibliothek

      7. September 2020 at 18:58

      Hallo Anja,
      freut mich, dass es dir hier gefällt. Mein Mann und ich haben uns auch ganz viel Mühe gegeben 😀
      Ich freu mich auch, dass du den Weg hierher gefunden hast ♥
      Ja, mein Monat sah bewertungstechnisch doch ganz gut aus. Ich wundere mich auch, weil ich ja doch eher skeptisch bin bei Büchern.
      Promised… Ja die Meinungen sind sehr verschieden. Ich denke aber, wenn man sich drauf einlässt und nicht die ganze Zeit an Selection denkt gefällt es einem 🙂
      Liebe Grüße
      Charleen

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.