Neuerscheinungen

Neuerscheinungen August 2020 ~ Teil 2

Hallo meine Lieben ♥

Heute kommt der zweite Teil meiner Neuerscheinungen August 2020.

(oder Reihenauftakte)

    “Midnight Chronicles: Schattenblick” von  Bianca Iosivoni und Laura Kneidl

Er hat keine Vergangenheit. Sie keine Zukunft.

Der Auftakt der Midnight Chronicles

449 entflohene Seelen. 449 Tage, um sie zurück in die Unterwelt zu schicken. Roxy weiß, dass ihre Mission so gut wie unmöglich ist. Dass sie jetzt auch noch ein Auge auf den mysteriösen Shaw haben soll, der von einem Geist besessen war und seitdem keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hat, passt ihr daher gar nicht. Vor allem weil das Kribbeln zwischen ihnen mit jedem Augenblick, den sie miteinander verbringen, heftiger wird. Und das ist nicht nur für Roxys Herz gefährlich – sondern auch für ihr Leben…

 

  “Die letzte Astronautin” von David Wellington

Wir dachten, wir würden sie nicht länger brauchen … Wir haben uns geirrt.

Sally Jansen war einst die wichtigste Astronautin der NASA, bis ihre Mission zum Mars in einer Katastrophe endete. Inzwischen hat sie sich zur Ruhe gesetzt. Doch als ein riesiges außerirdisches Objekt ins Sonnensystem eindringt und bedrohlich die Erde umkreist, bleibt der NASA nur eine Möglichkeit: Sie muss Sally Jansen überzeugen, in den Weltraum zurückzukehren. Widerwillig lässt sie sich darauf ein in der Hoffnung, etwas von ihrem damaligen Versagen wiedergutmachen zu können. Doch bald stellt sich heraus, dass es um weit mehr geht, als es scheint. Als sie erkennt, welches Geheimnis sich hinter dem Objekt verbirgt, wird ihr bewusst, dass das Schicksal der Menschen in ihren Händen liegt …

 

  “When we were lost” von Kevin Wignall

19 Teenager und ein Flugzeugabsturz über dem Dschungel: Wer wird überleben?

Überleben. Kein Thema mit dem sich normale High-School-Schüler schon mal befasst haben. Es sei denn, ihr Flugzeug stürzt über dem südamerikanischen Dschungel ab und kein Erwachsener hat überlebt. Völlig auf sich gestellt wird den 19 Jugendlichen erst nach und nach klar, dass die wahren Gefahren noch vor ihnen liegen: wilde Tiere, giftige Reptilien und Insekten, ganz zu schweigen von der unerbittlichen Hitze. Jede ihrer Entscheidungen wird von nun an über Leben oder Tod entscheiden.

 

  “Devolution” von Max Brooks  

In der Nacht kommen sie aus den Wäldern. Sie jagen ihre Beute: dich.

In den Bergen, am Fuße eines Vulkans, liegt Greenloop, eine exklusive Gemeinschaft von Aussteigern. Ein Idyll in der Wildnis, in dem Katherine und Dan auf eine neue Heimat unter Gleichgesinnten hoffen – und auf einen Neuanfang für ihre Ehe. Doch dann bricht der Vulkan aus, und Greenloop ist von der Außenwelt abgeschnitten. Tag für Tag wird die Lage in der Siedlung angespannter – und nachts hören sie die Schreie. In den Wäldern reißen gnadenlose Jäger ihre Beute, hochentwickelte affenähnliche Kreaturen, getrieben vom Instinkt zu überleben. Und jede Nacht kommen die Schreie näher …

 

  “Panic Hotel: Letzte Zuflucht” von Stephan Knösel

Ein weltweiter Konflikt hat sich hochgeschaukelt und ist in einem Atomkrieg eskaliert. Die Reichen haben sich rechtzeitig in Bunker eingekauft, die wie Luxushotels mit Bediensteten funktionieren. Dort hoffen sie auf ein Überleben, das außerhalb unmöglich ist. Auch für Janja und Wesley ist so ein Bunker die letzte Rettung. Aber sie werden wie moderne Sklaven behandelt und eine Liebesbeziehung zwischen ihnen ist strengstens untersagt. Als Menschen verschwinden und Janjas Freundin Bea ermordet aufgefunden wird, lehnen sich die beiden gegen das System auf.

 

  “Die Klänge der Magie” von Pascal Wokan

Wenn Klänge magische Kräfte bergen …

Hoch über den Wolken von Legentum thronen die Götter. Mächtige Wesen aus Licht, die über das Schicksal der Menschheit entscheiden. Wer sich ihrer Herrschaft widersagt, wird in die Unterstadt verbannt, wo das Leben von Armut, Krankheit und Angst geprägt ist. Der Bettler Ascher ist einer dieser Menschen und ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was er für das Überleben braucht. Als eines Tages eine magische Gabe in ihm erwacht, lenkt er ungewollt die Aufmerksamkeit der Götter auf sich. Die Gabe birgt ein schreckliches Geheimnis und könnte alles vernichten, wofür deren Herrschaft steht …

 

  “Das magische Kompendium der Anastasia Bane” von Lilly Labord

Anastasia Bane kommt 1888 nach London, um dort ihre magischen Fähigkeiten zu erweitern, doch wird ihr das Zaubern vom Rat der Magier glattweg verboten.
Ihre einzige Hoffnung ist die Aufnahme in eine anerkannte magische Organisation, doch weigern sie sich alle, Anastasia in ihre Reihen aufzunehmen.
Bis auf eine.
Ein kleiner Zirkel voller mittelmäßig begabter Gelegenheitsmagier gibt ihr eine Chance.
Sie ahnt nicht, dass sie damit mitten in eine Verschwörung gerät. Bald befindet sie sich in größter Gefahr.
Hilfe bietet ihr ausgerechnet ein eben beschworener Dämon. Doch kann sie ihm trauen oder sollte sie lieber die Unterstützung des geheimnisvollen Mr. Finch in Anspruch nehmen, der offenbar Geld und Einfluss besitzt?
Sie muss sich schnellstens entscheiden, denn nun bricht in der magischen Welt ein Sturm los, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es war.
Über 400 Seiten reine Magie!

 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 51cYDy27TRL._SX324_BO1,204,203,200_.jpg

  “Tavith: Wenn Himmel und Hölle sich lieben” von Philina Hain

Ein Krieg zwischen Himmel und Hölle.
Eine Prophezeiung, die den Untergang der Welt vorhersagt.
Und eine Liebe, die nur Bestand hat, wenn sie akzeptiert werden kann.

Zweitausend Jahre ist es her, seit Dämonen die Familie von Nymphenkönig Jiyan ermordeten. Als die Engel ihre Botin Amaleya zu ihm schicken, um das Bündnis gegen die Streitkräfte der Hölle zu erneuern, denkt Jiyan nicht daran, sich ihnen anzuschließen. Waren es doch die Engel, die seine Familie damals im Stich ließen. Kurz darauf erfährt er, dass ein Krieg zwischen Himmel und Hölle bevorsteht, und es scheint unumgänglich, Verbündete zu suchen. Denn das Nymphenreich liegt genau zwischen den beiden Rivalen und auch die Hölle bemüht sich um eine Allianz. Doch bevor er sich entscheidet, gibt es ein paar Ungereimtheiten, die Jiyan klären will. Wieso arbeitet Amaleya mit den geflügelten Verrätern zusammen, wenn sie ganz augenscheinlich nicht zu ihnen gehört? Wer oder was ist sie? Und wieso fühlt er sich so stark zu ihr hingezogen, obwohl er entgegen seiner Nymphennatur abstinent leben wollte? Fragen, deren Antworten ihn ebenso hart treffen könnten wie die drohende Apokalypse. Doch manchmal braucht es eine Erschütterung, damit alle Puzzleteile an ihren Platz fallen.

 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 51cYDy27TRL._SX324_BO1,204,203,200_.jpg

  “Gentleman Sinner” von Jodi Ellen Malpas

Izzy White hat bereits früh gelernt, wie erbarmungslos das Leben ist. Aber sie hat nie aufgegeben und ist zufrieden mit dem, was sie erreicht hat. Auf Liebe und Begierde kann sie verzichten – bis das Schicksal sie zu Theo Kane führt. Wie ein dunkler Ritter taucht er plötzlich auf und rettet sie aus einer brenzligen Lage. Er ist groß, muskulös und umgeben von einer düsteren Aura. Nur er lässt sie diese brennende Leidenschaft fühlen, gegen die sie machtlos ist. Doch wenn sie sich diesem Mann hingibt, könnte ihr das zum Verhängnis werden. Denn mit Theo betritt sie erneut die Welt, der sie entflohen ist …

***

Durfte eines der Bücher bereits bei euch einziehen? Oder ist es auf der Wunschliste gelandet?

Hier findet ihr übrigens den ersten Teil meiner Vorstellungen zu den Neuerscheinungen im August 2020.

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.