Rezension

[Rezension] Katrin Wiehle – Ich bin das Eichhörnchen

Katrin Wiehle
Ich bin das Eichhörnchen
Verlag: Beltz & Gelberg        I       Seiten: 16
Erscheinungstermin: 22. Juli 2020
Pappbilderbuch: 9,95 €
 

Das Eichhörnchen nimmt uns mit in seine Welt und zeigt auf 7 Doppelseiten, wie es seine Babys im Kobel aufzieht, was es frisst, wann es Winterruhe hält und was es besonders gut kann. Warmherzige Illustrationen und kurze Texte erklären leicht verständlich erste Zusammenhänge und die Wechselbeziehungen von Tier und Natur. Im Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit, mit natürlichen Farben auf ökologischem Karton gedruckt: das ist unser 100% Naturbuch.

Ich habe eine Buchbox von dem Buch erhalten und muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Der Inhalt war einfach toll. Die Box ist auch komplett natürlich und für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Das Cover hat mich sofort angesprochen. Es ist kindgerecht, harmonisch und sehr süß gestaltet.
Der Inhalt des Buches ist ebenfalls kindgerecht. Mein fast vierjähriger Sohn ist begeistert von dem Buch. Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich. Überall gibt es Bilder zum Anschauen und der spielerische Lerneffekt ist dabei hoch, ohne das Kind damit zu überfordern. Mein Sohn weiß jetzt viel mehr über Eichhörnchen, als er vorher wusste.
Mir hat hier gefallen, dass das Buch zu 100 % ein Naturbuch ist. Es besteht also komplett als Recyclingpapier. Dadurch ist es etwas dunkler als normal, aber dennoch ist alles gut zu erkennen und zu lesen.

Von mir gibt es eine klare Lesempfehlung.

Das Kinderbuch “Ich bin das Eichhörnchen” von Katrin Wiehle hat mich total begeistert. Es besteht zu 100 % aus Reclyclingpapier, der Schreibstil ist kindgerecht und gleichzeitig besitzt das Buch einen spielerischen Lerneffekt, der das Kind nicht überfordert.

 

5/5 Punkte

(Perfekt!)

Vielen Dank an den Verlag Beltz & Gelberg und die Agentur Mainwunder zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

2 Comments

  1. Anja Druckbuchstaben

    14. August 2020 at 7:53

    Hallöchen Charleen =)

    Oh wie toll! Ich liebe Eichhörnchen! Das Buch packe ich direkt mal auf meine Liste =)

    LG
    Anja

  2. karin

    15. August 2020 at 8:52

    Hallo Charleen,

    interessante Bücher gerade über einheimische Tiere gehen immer, finde ich.

    Danke für das Vorstellen deshalb.

    Schönes Wochenende…Karin…

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.