Neuerscheinungen

Winterliche Neuerscheinungen 2020

Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch zeigen, welche für winterliche Neuerscheinungen ich in diesem Jahr so gefunden habe. Es gibt natürlich noch viele mehr – vielleicht mache ich nächsten Monat noch einmal einen Post mit weiteren 🙂

Hier kommen nun ein paar winterlichen Neuerscheinungen 2020!

 

 

“Mission: Weiße Weihnachten” von Andreas Benz

Für vier Seniorinnen und Senioren des in die Jahre gekommenen Altersheims »Abendrot« im Zürcher Oberland ist klar: Sie wollen ihrer todkranken Freundin Maria den letzten Wunsch erfüllen noch einmal weiße Weihnachten in den Bergen. Mit von der Partie sind Hans, ehemaliger Primarlehrer und erfolgloser Autor; Inge, Grande Dame mit mysteriöser Herkunft; Frida, zupackende Putzfrau im Ruhestand; und Luky, alternder Playboy mit Narkolepsie. Aber leider fehlt der »Sonnenuntergäng«, wie sie sich selber nennen, für diese Mission das nötige Kleingeld. Der Überfall auf eine Bijouterie, der das Abenteuer finanzieren soll, schlägt fehl, und anstatt mit vollen Taschen in den weißen Bergen befinden sich die Alten nun plötzlich auf der Flucht. Sie schlagen der Polizei ein Schnippchen, zeigen einem Drogendealer, wo der Bartli den Most holt und feiern im Hotel Montreux Palace eine legendäre Party. Die alten Freunde erleben unterwegs ihren zweiten Frühling, und selbst Maria blüht nochmals auf, obwohl es ihr gesundheitlich immer schlechter geht und die weiße Weihnacht in den Bergen immer unwahrscheinlicher wird. Doch noch mehr zu schaffen macht Maria, dass ihr wohl keine Zeit mehr bleibt, sich mit ihrer Enkelin zu versöhnen. Aber die »Sonnenuntergäng« gibt auch dann noch nicht auf, als eine riskante Entführung aus dem Spital direkt unter den Christbaum nötig wird, um die Mission zu beenden. (Amazon)

  “Schadensfall Weihnachten” von Elizabeth Horn

Wenn wir wüssten, was andere denken, wäre alles einfacher: ein humorvoller Roman um einen Weihnachtsmann wider Willen
»Wie kam ein Mann, dessen Lebensmotto sein könnte ›Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste‹ in eine Situation, die nicht nur seinen guten Ruf sondern durchaus auch Leib und Leben gefährdete? Der Franzose würde antworten: Cherchez la Femme!« Oh du fröhliche, oh du selige… Das klappt dieses Jahr für Mia, Tim, Emilia und Gabriel aus sehr unterschiedlichen Gründen überhaupt nicht. Eines haben sie aber gemeinsam: Sie wünschen sich nicht das perfekte Geschenk, sondern den perfekten Menschen, um ihm das perfekte Geschenk zu überreichen. Auch wenn sie Versicherungsfachleute sind: Für sie gibt es doch keine Police gegen Familienstress, Herzschmerz und andere weihnachtliche Pannen.

(Amazon)

  “Der Zauber der Schneeflocken” von Holly Baker

Ein ganz besonderer Adventskalender zaubert weihnachtliche Glücksmomente zum Verlieben. »P.S. Ich liebe dich« für Weihnachtsfans! 
Seit Leni an Heiligabend vor zwei Jahren ihren geliebten Ehemann verlor, erinnert sie alles in der Weihnachtszeit an ihren Verlust, und die Trauer hat sie noch immer fest im Griff. Um Leni zurück ins Leben zu führen, haben ihre Zwillingsschwester Marie und ihre beste Freundin Emma deshalb dieses Jahr einen ganz besonderen Adventskalender für sie erstellt: Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Aufgabe, die Leni jene Weihnachtsvorfreude wieder näherbringen soll, die sie früher so begeistert ausgelebt hat. Dabei erhält sie Unterstützung von ihrer Familie und ihren Freunden – und bald auch von ihrem Nachbarn Erik, dem sie mit jedem Türchen langsam ihr Herz ein wenig mehr öffnet … Holly Bakers berührender Roman ist perfekt für kuschelige Lesestunden vor dem Kamin!

(Amazon)

  “Wintermeer und Dünenzauber” von Tanja Janz

Ein nordfriesischer Winter voll Dünenzauber und Liebe Wenn Jana am Nordseestrand steht und tief durchatmet, weiß sie, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Hier in St. Peter-Ording ist sie zu Hause, hier gehört sie hin. Alles andere lässt Jana hinter sich und freut sich darauf, hier einen Geschenkladen zu eröffnen. Direkt gegenüber von Ayk Truels Buchhandlung. Als der Buchhändler auffallend oft herüberkommt, beginnt Jana schon fast von gemeinsamen Abenden am Kamin zu träumen. Doch Ayk hat ein Geheimnis und ein ungewöhnliches Anliegen: Jana soll ihm helfen, den Zauber des Meeres einzufangen. (Amazon)

 

 Schöne Weihnachten, kleiner Schneemann!” von Wolfram Hänel

Ein kleiner Schneemann lernt, was Weihnachten ist
Am 24. Dezember steht der kleine Schneemann plötzlich ganz einsam im Schnee auf der Wiese! Alle Kinder, die sonst hier gespielt haben, sind plötzlich verschwunden. »Das liegt daran, dass heute Weihnachten ist!«, erklärt das Eichhörnchen dem kleinen Schneemann. Weihnachten? Davon hat der kleine Schneemann noch nie gehört! Also macht er sich auf den Weg, um der Sache auf den Grund zu gehen. Allerdings bald muss er feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, sich in der Menschenwelt zurechtzufinden. Und außerdem ist es überall so warm, dass er fürchterlich zu schwitzen anfängt … Doch dann begegnet der kleine Schneemann einem netten Kerl mit weißem Bart und rotem Mantel und einem großen Sack. Ob der ihm erklären kann, was es mit Weihnachten auf sich hat? (Amazon)

 

Stormsong: In Winterstürmen” von C. L. Polk

Aeland, noch von den Folgen des Krieges gebeutelt, droht von gewaltigen Winterstürmen verwüstet zu werden. Während Grace Hensley versucht ihre Familie in Sicherheit zu bringen und sich der Königin und den abtrünnigen Magiern entgegenzustellen, muss sie sich fragen, ob sie eine Mitschuld an der drohenden Naturkatastrophe trägt. Grace Hensley hat ihrem Bruder Miles geholfen, die Gräueltat ungeschehen zu machen, die ihre Nation befleckte. Sie und Miles werden von Königin Constantina damit beauftragt, ein Mordkomplott zu vereiteln, während Aeland am Rande einer Katastrophe steht. Mitten im Winter und ohne die Energie des Aether spitzt sich nicht nur der Unmut der Bevölkerung zu, auch die eingesperrten Magier beginnen sich zu wehren, und das Land wird von einer Serie brutaler Winterstürme heimgesucht. Revolution liegt in der Luft. Während sich Grace Hensley bald für eine der Seiten entscheiden muss und versucht ihre Familie in Sicherheit zu bringen, beginnt die junge Fotojournalistin Avia Jessup an Geheimnissen zu rühren, die den Funken des Aufstands entzünden könnten … (Amazon)

 Weihnachten in Cornwall” von Mila Summers

Der alljährliche Weihnachtsfluch, der Amy jedes Jahr aufs Neue Pleiten, Pech und Pannen beschert, sucht sie auch in diesem Jahr heim.
Amy ist Lektorin bei einem der größten Verlagshäuser Londons. Als sie dem erfolgreichsten Autor des Hauses unwissentlich auf den Schlips tritt, schickt ihr Chef sie kurzerhand zwei Wochen vor Weihnachten in den Zwangsurlaub. Also flüchtet sie sich zu ihrer Tante Cybill und ihrer schnuckeligen kleinen Buchhandlung nach Port Isaac in Cornwall, um ein paar ruhige Tage zu verleben. Doch da hat sie ihre Rechnung ohne das Schicksal und ein Paar türkisblaue Augen gemacht …Weihnachtlich turbulent und herzerwärmend amüsant – am besten mit einer Tasse heißer Schokolade und selbstgebackenen Cornish Fairings genießen
(Amazon)

 Winterglühen” von Debbie Macomber

Kleine Stadt – große Gefühle!
Rosie Cox liebt ihre Heimatstadt. Trotzdem ist es manchmal anstrengend, wie sehr sich die Menschen hier für die Angelegenheiten ihrer Nachbarn interessieren. Inzwischen weiß jeder, dass sie und ihr Mann Zack sich vor kurzem haben scheiden lassen, und dass Richterin Olivia eine sehr ungewöhnliche Sorgerechtsvereinbarung entschieden hat. Es werden nicht die Kinder sein, die die Wohnung wechseln, sondern Zack und Rosie. Endlich sind sich die beiden wieder einmal einig: Das kann nur schiefgehen! (Amazon)

 

 Wintertee im kleinen Strickladen” von Susanne Oswald

Winter in den Highlands zwischen Wollsocken und Kräutertee

Chloe liebt das Leben in der Natur am Loch Lomond. Hier hat sie ihre Leidenschaft für Kräuter und Teemischungen entdeckt. Doch für ihren Job als Psychologin und ihren Freund Scott pendelt sie nach Glasgow. Sie weiß, dass sie eine Entscheidung treffen muss, denn dieses Leben zwischen den Welten macht sie nicht glücklich. Als sie sich auf die Reise zu ihrer Großmutter macht, um ihr nach dem Tod des Großvaters beizustehen, scheint ihre Zukunft mit jedem Tag ein wenig klarer vor ihr zu liegen. Auch wenn der Weg in diese Zukunft so verschlungen ist wie die Maschen, die Chloe als Strickanfängerin auf den Nadeln zu halten versucht, nimmt sie die Herausforderungen an und wagt etwas Neues. (Amazon)

 

Durfte eines der Bücher bereits bei euch einziehen? Oder ist es auf der Wunschliste gelandet?

Hier findet ihr übrigens ein paar winterliche Neuerscheinungen aus dem letzten Jahr.

1 Comment

  1. karin

    26. Oktober 2020 at 10:27

    Hallo liebe Charleen,

    nun um Weihnachten habe ich mir überhaupt noch keine Gedanken gemacht….auch wenn Weihnachten…das Fest …ja schon in 2 Monaten ist…..augenrollen…

    LG..Karin..

Hinterlasse ein Kommentar

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss ich darauf bestehen,

dass Ihr die Richtlinien akzeptiert bevor Ihr kommentiert.